Hängematte & Deko im Frühling

Mit Hängematte & Deko den Frühling im Garten einläuten

Bald schon werden die warmen Sonnenstrahlen der Frühlingssonne die Pflanzen in den Gärten zum Blühen bringen. Nach dem kalten und nassen Wetter des Winters benötigen viele Grünanlagen aber noch ein wenig Pflege, damit man im Frühling und Sommer die freie Zeit dort genießen kann. Bevor man allerdings beginnt Beete anzulegen, Blumen zu pflanzen und die ersten Dekorationsartikel aufzustellen, ist es sinnvoll sich schon im Vorfeld zu überlegen, wie der Garten gestaltet werden soll. Denn gerade während der Vorbereitung auf den Frühling können Gartenfreunde auch größere Projekte umsetzen. Dabei reicht zunächst eine grobe Einteilung der einzelnen Flächen. Beete, Rasenflächen und Sitzgelegenheiten können nach eigenem Belieben geplant werden.



Garten für den Frühling fit machen

Auch wenn es bis zu den ersten wirklich warmen Frühlingstagen noch etwas dauert, mit Blick auf die anstehenden Arbeiten macht es Sinn, schon frühzeitig mit den Gartenarbeiten loszulegen. Beispielsweise können bestimmte Pflanzen auch schon vorher in der Wohnung oder im Haus herangezogen werden. Bei Zimmertemperatur wachsen die Aussaaten dann heran und können im Frühling ohne viel Aufwand in den Garten umgepflanzt werden. Zudem versprühen Zwiebelblumen, z.B. Tulpen und Narzissen, in den eigenen vier Wänden schon ein wenig Frühlingsgefühl und lassen die Vorfreude auf die ersten warmen Tage noch weiter steigen.

Hängematte verwandelt Garten in Ruheoase

Wer an einem sonnigen Frühlingstag richtig entspannen möchte, kann dies in einer gemütlichen Hängematte tun. Zwischen zwei Bäumen aufgespannt schaffen sich Gartenfreunde so eine ganz persönliche Ruheoase, in der sie sich an ihrem grünen Reich erfreuen können. Damit man seine Ruhe auch ungestört genießen kann, sorgen Baumbusmatten von Bambus-Discount.com für Sichtschutz. Passend hierzu runden frühlingshafte Dekorationsartikel den Gesamteindruck eines Gartens ab. Dekorative Leuchten säumen Sitzplätze und Wege ein und heben diese hervor. Das lästige Verlegen von Kabeln erspart man sich, indem man Solarleuchten einsetzt, die einfach nur in den Boden gesteckt werden müssen. Während am Abend die Leuchten und spezielle Baumkerzen für ein schönes Lichtspiel im Garten sorgen, bringen bunte Windspiele tagsüber Abwechslung in den Garten.